Wie groß sollte der Gaming-Tisch sein?

Ein geeigneter Schreibtisch ist eine wichtige Komponente für ein vollständiges Gaming-Setup. Der ideale Schreibtisch sollte nicht nur optisch ansprechend sein, sondern auch die richtige Größe haben, um dein Equipment optimal zu platzieren.

Gut zu wissen: Die “Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung” (DGUV) gibt hier detaillierte Informationen. Sofern du einen nicht verstellbaren Schreibtisch besitzt, sollte dieser eine Tischhöhe von 74 cm (+/- 2 cm) aufweisen. Ein höhenverstellbarer Gaming-Tisch sollte mindestens einen Einstellbereich von 65 – 85 cm aufweisen.1

Die richtige Tischhöhe

Eine falsche Tischhöhe kann schnell zu Verspannungen und Rückenschmerzen führen. Die ideale Höhe des Schreibtisches hängt von der Körpergröße ab.

Als Faustregel gilt: Die Tischplatte sollte in einer Höhe sein, dass die Unterarme im rechten Winkel auf der Tischplatte liegen können und die Schultern entspannt bleiben.

Für Personen zwischen 1,60 und 1,75 Metern empfiehlt sich so eine Tischhöhe von ca. 70 bis 75 Zentimetern. Menschen zwischen 1,75 und 1,85 Metern sollten einen Schreibtisch mit einer Höhe von 75 bis 80 Zentimetern wählen. Größere Personen ab 1,85 Meter benötigen einen Schreibtisch mit einer Höhe von mindestens 80 Zentimetern.

Tischhöhen-Rechner: Tischhöhe und Sitzhöhe berechnen

Mit diesem Rechner kannst du die optimale Tisch- und Sitzhöhe berechnen. Bitte beachte, dass es sich hierbei um Richtwerte handelt und die optimale Tischhöhe variieren kann.

Wenn du auch einmal im Stehen zocken möchtest oder auch nachträglich die Gewissheit haben willst, die Tischhöhe nachträglich einstellen zu können, solltest du in Erwägung ziehen einen Tisch mit einer Höhenverstellung zu kaufen.

Tabelle: Die richtige Tischhöhe nach Körpergröße

KörpergrößeTischhöhe
113 cm52 cm
128 cm58 cm
143 cm64 cm
158 cm70 cm
173 cm76 cm
187 cm82 cm

Die richtige Tischbreite

Diese Tabelle hilft dir dabei, die richtige Tischbreite basierend auf der Anzahl und Größe deiner Monitore zu bestimmen. Es ist wichtig, dass du genügend Platz auf deinem Schreibtisch hast, um deine Monitore bequem und sicher zu platzieren.

MonitorAnzahlBreite
(ein Monitor)
Breite
(alle Monitore)
empfohlener Tisch
22 Zoll2ca. 48 cmca. 96 cm100 -120 cm
24 Zoll2ca. 54 cmca. 108 cm100 – 120 cm
27 Zoll2ca. 60 cmca. 120 cm120 – 140 cm
22 Zoll3ca. 48 cmca. 144 cm140 – 160 cm
24 Zoll3ca. 54 cmca. 162 cm140 – 160 cm
27 Zoll3ca. 60 cmca. 180 cm180 – 200 cm
34 Zoll1ca. 82 cmca. 82 cm100 -120 cm
34 Zoll2ca. 82 cmca. 164 cm200 cm

Beim Kauf eines Gaming-Schreibtisches stellt sich oft die Frage, wie breit dieser sein sollte. Eine gute Faustregel ist, dass der Schreibtisch mindestens 120 cm breit sein sollte, um genügend Platz für den Monitor und andere Peripheriegeräte zu bieten. Wenn du jedoch mehr Platz benötigst, solltest du einen Schreibtisch mit einer Breite von etwa 150 cm wählen.

Ein breiterer Schreibtisch bietet dir mehr Raum für deine Ausrüstung und sorgt dafür, dass du dich beim Spielen nicht eingeengt fühlst. Du kannst dein Equipment leichter organisieren und hast mehr Platz für Maus- und Tastaturbewegungen.

Es ist wichtig, auch die Tiefe des Schreibtisches zu berücksichtigen. Die meisten Gaming-Schreibtische haben eine Tiefe von etwa 60-70 cm, was ausreichend Platz für den Monitor sowie das Keyboard und die Maus bietet.

Wie tief sollte der Gaming-Tisch sein?

Kleine Gaming-Tische mit einer geringen Tiefe haben hier oft nur ca. 60 cm oder sogar weniger Platz zur Verfügung. Große Modelle können in der Tiefe auch schon einmal bis zu 80 cm zur Verfügung stellen.

Tischtiefe Gaming-Tisch

Auch bei der Frage, wie tief die Tischplatte des Gaming-Tisches sein soll, spielen verschiedene Faktoren eine Rolle. Natürlich musst du bedenken, wie die Standfüße deiner Monitore aufgebaut sind. Sind diese etwas größer, benötigen diese auch in der Tiefe etwas mehr Raum. Auch die Größe deines Mauspads ist zu beachten.

Den richtigen Abstand zum Monitor einzuhalten wird bei kleinen Tischen problematisch

Was allerdings die wenigsten auf dem Schirm haben ist der richtige Abstand zum Monitor. Denn je nach Größe deines Monitors solltest du einen bestimmten Abstand einhalten. Je größer dein Monitor ist, umso weiter weg solltest du sitzen. Natürlich hatten wir uns auch schon mit diesem Thema beschäftigt.

Um den richtigen Abstand zum Monitor berechnen zu können, kannst du folgende Faustformel zur Hilfe ziehen. So erhältst du einen ungefähren Wert dafür, wie weit du vom Monitor weg sitzen musst.2

Entfernung zum Monitor = 1,2 x Diagonale vom Monitor (in cm)

Wenn du also einen großen Monitor besitzt und eine entsprechend große Entfernung einhalten solltest, ist ein Gaming-Tisch mit einer niedrigen Tiefe problematisch.

Du kannst natürlich vom Tisch zurück rücken. Dann musst du aber recht lange Arme machen, um an deine Tastatur zu kommen. Abhilfe kann hier nur ein Gaming-Tisch mit einer höheren Tiefe leisten.

So kannst du denn optimalen Abstand einhalten und zugleich bequem und komfortabel sitzen, ohne das du Probleme beim Sitzen bekommst.

Ein Beispiel

  • Hast du zum Beispiel einen 24 Zoll großen Gaming-Monitor, solltest du ungefähr 75 cm vom Monitor entfernt sitzen. Hier könntest du noch mit einer Tiefe von ca. 60 cm auskommen.
  • Nennst du aber einen größeren 27 Zoll Monitor dein eigen, solltest du schon ungefähr eine Entfernung von rund 82 cm zu deinem Monitor haben.

Bei einem Tisch von ca. 60 cm Tiefe müsstest du dich jetzt schon stark strecken, um an die Tastatur zu kommen. Abhilfe kann hier nur ein Gaming-Tisch schaffen, der über eine entsprechende Tiefe verfügt.

Faktoren, die bei der Wahl der Tischgröße beachten werden sollten

Tipp: Bevor du deinen Gaming-Tisch kaufst, kannst du zum Beispiel Zeitungspapier auf die Maße des Gaming-Tisches zuschneiden. Lege es dann dort auf den Boden, wo der Tisch stehen soll. Meist liefern die Hersteller dafür online detaillierte Größenangaben. So kannst du sicher sein, dass die Grundfläche für dein gewünschtes Modell ausreicht.

Damit dein neuer Schreibtisch auch die für dich optimale Tischgröße hat, sollten wichtige Faktoren bei der Wahl berücksichtigt werden. Das betrifft grundlegend die Größe des Raumes, die Anzahl der Monitore und den Platzbedarf deines Equipments.

Größe des Raumes

  • Messen des Raumes: Bevor du dich für eine Tischgröße entscheidest, solltest du den Raum ausmessen. Dabei ist es wichtig zu beachten, dass der Schreibtisch nicht nur in die Breite passen muss, sondern auch genügend Platz nach hinten haben sollte.
  • Berücksichtigung von Türen und Fenstern: Achte beim Ausmessen des Raumes darauf, dass du Türen und Fenster berücksichtigst, damit diese nicht versperrt werden oder nicht mehr vollständig bedient oder geöffnet werden können.
  • Platz für Schreibtischstuhl einplanen: Es ergibt keinen Sinn, einen großen und geräumigen Gaming-Tisch zu kaufen, wenn dein Stuhl nicht genügend Platz davor findet. Achte darauf, ausreichend Bewegungsfreiheit zwischen deinem Stuhl und deinem neuen Tisch zu haben.

Anzahl der Monitore

  • Anzahl der Monitore bestimmen: Wenn du mehrere Monitore verwendest, solltest du darauf achten, dass genügend Platz auf dem Schreibtisch vorhanden ist. Es empfiehlt sich hierbei eine größere Tischoberfläche zu wählen oder einen zusätzlichen Monitorarm anzubringen.
  • Platzbedarf der Monitore einplanen: Achte hierbei sowohl auf die Breite der Monitore als auch auf die Art des Monitorständers. Der Ständer nimmt direkt Platz auf der Tischplatte ein. Die Breite des Monitors bestimmt hingegen, wie weit die Ständer voneinander entfernt sein müssen, falls du mehrere Monitore verwendest.
  • Abstand der Monitore zum Kopf einplanen: Beim Ausmessen der richtigen Tischgröße solltest du nicht nur darauf achten, dass dein Gaming-Stuhl genügend Platz davor hat. Es ist unumgänglich, den optimalen Abstand zum Monitor einzuplanen, damit du bequem zocken kannst.

Platzbedarf des Equipments

  • Platzbedarf vom PC-Gehäuse berücksichtigen: Du solltest unbedingt auf dein PC-Gehäuse achten. Wenn du vorhast, es auf deinem Schreibtisch zu platzieren, denke daran, genug Platz dafür einzuplanen. Das ist wichtig für eine gute Luftzirkulation und um sicherzustellen, dass du das Gehäuse nicht aus Versehen vom Tisch stößt, weil du zu wenig Platz hast.
  • Platz für Tastatur und Maus einplanen: Beachte den Platzbedarf von deiner Maus und Tastatur. Denke daran, genug Raum für Bewegungen einzuplanen, besonders wenn du Games spielst, bei denen eine präzise Steuerung der Maus erforderlich ist.
  • Platzbedarf von Lautsprechern, Headset und Getränke: Denke daran, genug Platz für Lautsprecher, Kopfhörer und Getränke einzuplanen, wenn du die Größe des Tisches planst. Ein gut organisierter und geräumiger Gaming-Tisch sorgt für ein entspanntes Zocken und erspart dir das lästige Umräumen von Gegenständen während des Spiels.

Weitere mögliche Situationen

  • Platz für Getränke und Snacks einplanen: Natürlich ist es allgemein bekannt, dass das Essen am PC weder für die Hardware noch für die allgemeine Ordnung förderlich ist. Dennoch kann ich mir vorstellen, dass jeder schon einmal eine leckere Tiefkühlpizza vor dem Computer genossen hat. Es wäre jedoch ratsam, zumindest darauf zu achten, genügend Platz für eine Pizzaschachtel zu schaffen, um zu verhindern, dass die meisten Krümel direkt in die teure Tastatur fallen.
  • Platz für kurze Notizen: Beim Zocken wird normalerweise weniger geschrieben. Dennoch kann es bei bestimmten Rollenspielen erforderlich sein, nebenbei Notizen zu machen. Das könnte zum Beispiel ein bevorzugter Charakter-Build oder eine spezielle Skillung sein. Stelle sicher, dass du genügend Platz für schnelle Notizen zur Verfügung hast.

Achte auf die Größe deines Raums, die Anzahl der Monitore und den Platzbedarf deiner Geräte, um sicherzustellen, dass du die optimale Tischgröße für dich wählst. Verwende diese Informationen als Grundlage für deine Entscheidung und schaffe dir den idealen Raum für deinen neuen Gaming-Schreibtisch.

Die richtige Sitzposition beim Zocken

Bei der Ausübung von Büroarbeiten ist es genauso wichtig wie beim Zocken, auf eine korrekte Sitzposition zu achten. Die “Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung” (DGUV) stellt hierzu umfangreiche Informationen zur Verfügung.3

  • Sitzhöhe und Schreibtischhöhe: Stelle deinen Stuhl und Schreibtisch so ein, dass Ober- und Unterschenkel sowie Ober- und Unterarme jeweils einen rechten Winkel (90°) bilden. Die Unterarme sollten auf dem Schreibtisch aufliegen. Höhenverstellbare Gamingstühle und Schreibtische sind ideal, um diese Anpassungen vorzunehmen.
  • Platzierung des Monitors: Platziere den Monitor so, dass die Oberkante auf Augenhöhe liegt und ein Sehabstand von etwa 50 cm besteht. Zusätzlich sollte er um 35 Grad nach hinten geneigt sein.
  • Die richtige Körperhaltung beim Sitzen: Halte den Kopf und Rücken stets gerade und strecke die Brust heraus. Nutze die gesamte Sitzfläche deines Stuhles für Po und Oberschenkel. Die Rückenlehne sollte deine Wirbelsäule im Lendenbereich unterstützen.
  • Entlastung durch Bewegung: Auch wenn du richtig sitzt, musst du deine Wirbelsäule zwischendurch einmal entlasten. Verlager während einer Pause beim Zocken regelmäßig dein Gewicht von einer Seite auf die andere und bewege deine Hüfte. Du kannst auch ein paar Schritte gehen. Auch höhenverstellbare Gaming-Tische können hier optimal unterstützend wirken.
  • Ergonomische Gaming-Möbel: Für eine korrekte Sitzposition sind ergonomische Gaming-Möbel ein Muss. Achte auf verstellbare Sitz- und Schreibtischhöhen, die Position und Form der Rückenstütze, eine Kopf- und Armlehne. Ergonomisches Equipment ist in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich und lässt sich an deine individuellen Bedürfnisse anpassen.

Du siehst also, dass es einiges zu beachten gibt, um einen Gaming-Tisch in der richtigen Größe zu kaufen. Beachte bitte oben stehende Faktoren und du kannst sicher sein, dass dir genügend Platz zur Verfügung stehen wird.

Der Gaming Ecktisch ist ein wahres Platzwunder

Neben den herkömmlichen Gaming-Tischen stehen auch Gaming-Ecktische zur Verfügung. Hierbei handelt es sich um wahre Platzwunder, die dir auf kleinsten Raum einen größtmöglichen Tisch bieten können.

Bestseller Nr. 1
ODK Gaming Tisch mit LED, Gaming Schreibtisch mit 2 Steckdosen und 2...*
  • 【Vielfältige Beleuchtungsoptionen für Gaming-Enthusiasten】: Unser Gaming-Tisch bietet eine...
  • 【Praktische Stromversorgung】: Dieser Gaming-Schreibtisch ist mit 2 Steckdosen und 2...
3,00 EURBestseller Nr. 2
JUMMICO Eckschreibtisch 130x130x75cm,Gaming Schreibtisch mit...*
  • 🎮 [L-förmiger Schreibtisch] Das L-förmige Design des JUMMICO Schreibtischs nutzt den Platz in...
  • 🎮 [Stabil und langlebig] Das doppelschichtige Z-Bein-Design erhöht die Stabilität des Tisches...
10,00 EURBestseller Nr. 3
ODK Gaming Tisch, Computertisch, Gaming Schreibtisch mit runder Ecke,...*
  • 【Robuste und stabile Struktur】: Unsere Home Office Gaming Tisch zeichnen sich durch hochwertige...
  • 【Geräumige Arbeitsfläche】: Unser Eckschreibtisch bieten ausreichend Platz für Monitore,...
Bestseller Nr. 4
CubiCubi Gaming Tisch Eckschreibtisch 120 x 120 cm, Schreibtisch l...*
  • 【Moderner Holzschreibtisch】Dieser robuste Holzschreibtisch zeichnet sich durch sein modernes,...
  • 【Geräumig und robust】120 cm (L) x 120 cm (W) x 75 cm (H). Der breite Desktop-Platz kann...
Bestseller Nr. 5
ODK L-förmige Schreibtisch Schwarz 168x120cm - Großer Ecktisch,...*
  • 【Reichlich Platz】: 168(L) x 120(B) x 75(H)cm. Zwei große Schreibtischplatten mit...
  • 【Extra großer Stauraum】: Dieser L-förmige Schreibtisch ist mit einem PC-Ständer und einem...

Gerade in kleineren Gaming-Zimmern muss jeder Zentimeter ausgenutzt und dessen Verwendung gut durchdacht sein. Gaming-Ecktische sind hier das Mittel zur Wahl, um das bestmögliche aus deinen Räumlichkeiten herauszuholen.

Denke an dein Budget

Denke auch an das Budget, das dir zur Verfügung steht, bevor du dir den Gaming-Tisch in der richtigen Größe suchst. Wie viel kannst du ausgeben? Je nach Ausstattung und Qualität variiert der Preis erheblich. Ein qualitativ hochwertiger Gaming-Tisch, der mindestens 120 cm breit sein sollte, liegt in einer Preisklasse zwischen 150 und 400 EUR.

3,00 EURBestseller Nr. 1
JUMMICO Eckschreibtisch 130x130x75cm,Gaming Schreibtisch mit...*
  • 🎮 [L-förmiger Schreibtisch] Das L-förmige Design des JUMMICO Schreibtischs nutzt den Platz in...
  • 🎮 [Stabil und langlebig] Das doppelschichtige Z-Bein-Design erhöht die Stabilität des Tisches...
10,00 EURBestseller Nr. 2
ODK Gaming Tisch, Computertisch, Gaming Schreibtisch mit runder Ecke,...*
  • 【Robuste und stabile Struktur】: Unsere Home Office Gaming Tisch zeichnen sich durch hochwertige...
  • 【Geräumige Arbeitsfläche】: Unser Eckschreibtisch bieten ausreichend Platz für Monitore,...
10,00 EURBestseller Nr. 3
Devoko Gaiming Tisch 180cm Gaming Schreibtisch Gamer Computertisch...*
  • Stabil und fest: Devoko gaiming tisch verwendet robuste T-förmige Beine. Zwischen den Beinen und...
  • Multifunktionales Zubehör: Devoko gaming tisch wird mit einer Kabelaufbewahrungsbox geliefert, so...
30,00 EURBestseller Nr. 4
ODK Gaming Tisch, Reversibel Gaming Schreibtisch mit 2 Steckdosen und...*
  • 【Flexibles Design für Gamer】: Unser L-förmiger Gaming Schreibtisch bietet eine ideale...
  • 【Maximale Organisation】: Dieser Eckschreibtisch verfügt über großzügige Ablagefächer, die...
10,00 EURBestseller Nr. 5
ODK Schreibtisch l Form Schwarz, Gaming Tisch L Form, Eckschreibtisch...*
  • 【USB-Ladeanschlüsse und Steckdose】Der L-förmige Computertisch ist mit 2 Steckdosen und 2...
  • 【L-förmiges Design für Eckplätze】Der L-förmige Design-Schreibtisch passt perfekt in jede...

Wie in der Tabelle zu sehen, kannst du kleine Gaming-Tische bereits für einen recht kleinen Betrag von ca. 100 € kaufen. Das ist natürlich auch davon abhängig, welche Ausstattung das Modell mit sich bringt. Große Tische sind wesentlich teurer und sind ab ca. 300 € zu bekommen.

Ein Fazit zum Schluss

Ich hoffe, dass ich dir mit diesem umfangreichen Beitrag etwas Unterstützung geben konnte, den Gaming-Tisch in der richtigen Größe finden und kaufen zu können.

Du solltest nun wissen, worauf es ankommt, wenn es darum geht, wie breit, wie hoch und wie tief dein neuer Gaming-Tisch sein sollte.

Grundlegende Faktoren zur Bestimmung dieser Werte liegen also in deiner Körpergröße, der Größe und der Anzahl deiner Monitore sowie die zusätzliche Verwendung deines Equipments.


Verwandte Beiträge:

Quellenangaben:

  1. ergonomie-buero.pdf (dguv.de) ↩︎
  2. Der perfekte Abstand zum Bildschirm – COMPUTER BILD ↩︎
  3. ergonomie-buero.pdf (dguv.de) ↩︎

Moritz
Moritz

Das 30. Lebensjahr erreicht und mit Diablo I und der Beta von CS groß geworden, möchte ich dir helfen, den für dich optimalen Gaming Tisch zu finden.

Wir freuen uns auf deine Nachricht

Hinterlasse einen Kommentar

Zockertisch.de
Logo
Artikel vergleichen
  • Gesamt (0)
Vergleichen
0